Fling on your ELSE hoodie – and just boogie woogie with me…

Fling on your Else hoodie
And just boogie woogie with me
Or you can just put on your dancing shoes
And get loose, can you get loose, can you?

 

 

Die kluge Else7 Kleider, 3 Röcke… und hier nun for free 2 neue Kapuzen (eine vorn überlappende für den tiefen Ausschnitt und eine „hochgeschlossene“ für den UBoot-Ausschnitt) für einen Hoodie.

Den Schnitt habe ich ca. an der unteren Kante der eingezeichneten Tasche abgeschnitten und zusätzlich ein Bündchen angenäht.
Dies ist die überlappende Kapuze, die Ösen sind nicht im Schnitt vorgesehen, können aber nach Belieben hinzugefügt werden.

Die Kapuze ist komplett gefüttert, wieder mit dem coolen Betonjersey vom finnischen Label Käpynen.

Daumenlöcher dürfen selbstverständlich an keinem Hoodie fehlen…

 

…und vom Kind geklaut… Neon-Stempelfarbe für eine Applikation. 😉

Mit im Gepäck hat der Elsehoodie die coolste Blogtour im Herbst! Inklusive Gewinnnspiel.
„eine Tour durch Elsenhausen“

 

Es war nicht schwer meine „Elsenschwestern“ davon zu überzeugen, dass sie dringend für den Herbst noch einen neuen Kapuzenpullover resp. ein Kapuzenkleid benötigen, und so haben sich 13 Damen gefunden, die mich in den nächsten 13 Tagen auf der Tour begleiten:

 

Euch ganz lieben Dank für euren unendlichen Elsenthusiasmus!

Zudem gibt es während der ganzen Blogtour mit Code BoogieWoogie 12% Rabatt auf die Else

im DaWandaShop amEmdenderWelt

Ab dem 1. November startet hier im Blog den ganzen November lang eine Linkparty, bei der alle neuen Blogposts zur Else verlinkt werden können.

Jeder hat die Möglichkeit abzustimmen, wer schlussendlich „die schönste Else im ganzen Land“ ist.

Die 3 Gewinner können sich über jeweils einen Gutschein freuen – mit freundlicher Unterstützung dreier wunderbarer OnlineShops:

 

 

mit Lapika verbindet mich eine private Freundschaft ins schöne München

Catrin vom stoffbüro entdeckte meinen Blog und gewann mich glücklicherweise für ihr Webware-Spezial

und mit Frau Tulpe fiing alles an… Etta & Else

Bitte schaut euch die wunderbaren Stoffläden an, die unterschiedlicher nicht sein könnten, und lasst gerne ein „Like“ da…

Nun bleibt mir nur noch, euch viel Glück, Spaß beim Nähen (hier gibts die neuen Kapuzen als Download) und Freude an der Elsentour zu wünschen und gebe das Wort ab an Änni, die euch morgen die zweite Kapuzenvariante zeigt!

http://aennisews.blogspot.de/

35 Kommentare

  1. Dein Elsehoodie ist so cool!!! Else steht schon länger auf meiner Liste, aber irgendwie fehlt immer die Zeit… Bin schon auf die Tour gespannt und hoffe, dass ich es schaffe bei deiner Linkparty dabei zu sein;-)
    Liebste Grüße Karina

  2. Mag ich sehr und möchte auch mehr davon sehen. Wie kann ein Hoodie so unverschämt gut an jemanden aussehen? Da kann ich nur einen neidvollen Blick zurück geben…

    Sei herzlich gegrüßt
    Jenny

  3. Genial. Da ich gerade beim Projekt Stoffabbau bin, gucke ich mal, ob ich die Else noch mit einplanen kann!
    Liebe Grüße, ich bin gespannt auf die Tour!
    LG,
    BuxSen

  4. Aaaah, es geht los! Und welch ein toller Auftakt, juhu! So eine schicke Else und ich bin soooo mega gespannt auf die anderen.
    Liebe Grüße, Christine

  5. Boah, wie cool ist das denn bitte! Zwei Kapuzen, Blogtour, Verlosung!
    Hier steppt ja echt der Bär! Ich freu mich auf die Blogtour! Get the party started!

    Beste Grüße
    Christiane

  6. Deine Bilder rocken. Und die Else steht weit vorne auf meiner Wunschliste. Aber zuerst müssen verschiedene Posts für Blogtouren genäht, fotografiert und geschrieben werden… Freu mich aber schon die nächsten Tage feste inspriert zu werden.

  7. YEAH! Die Koffer sind gepackt, das Fluchtauto steht bereit und ich bin soo aufgeregt, dass unsere crazy Tour durch Elsenhausen jetzt startet! Deine Else finde ich super und ich liebe Deine perfekt abgestimmte Location, der Keller, Monika! Bis morgen und übermorgen und überübermorgen, soll ich weitermachen?!

    Liebste Grüße
    Miri

  8. Ich mag ja das "kreative Ausnutzen" von Schnitten. So kann man aus nur einem Schnittmuster lauter verschiedene Teile kreieren. Ich bin sehr gespannt, was da die nächsten Tage so kommt! Dein Anfang ist schon mal sehr vielversprechend! LG, Julia

  9. Sehr cooler Hoodie. Und der Beton Jersey ist ja genial. Gedruckt habe ich die Else schon. Nur zum Nähen muss ich jetzt noch kommen.
    liebe Grüße
    Melanie

  10. Oh, sehr schön mit der Kapuze aus weichem Beton!! Die Ärmel mit den Daumenlöchern sind toll. Bei mir hat die Länge gerade mal für normale Ärmel gereicht. Let's go to Elsenhausen! Bis morgen bei Änni.

  11. Dein einleitendes Zitat passt ganz wunderbar zur aktuellen Ausgabe des SZ-Magazins, das hier noch neben meiner Kaffeetasse liegt: Haben wir das Feiern verlernt? Hoffentlich nicht. Ich freu mich auf die Tour!

    Liebe Grüße
    Catrin

  12. Yeah, es geht endlich los! Jeden Tag eine neue und wunderschöne Else entdecken…Ich bin schon ganz hibbelig!
    Liebe Grüße, Änni

  13. Cool! Ich freue mich immer, neue Sachen zu entdecken! Der betonjersey ist ja super, und die langen Ärmel mit den Daumenlöchern (richtig gesehen? – ohne Bündchen?) gefallen mir auch sehr gut!

    • Vielen Dank!
      Ja die Daumenlöcher sind ohne Bündchen, dadurch liegen sie ander Ärmelnaht. Um sie zu benutzen muss man den Ärmle ein "wenig verdrehen", was mich aber nicht stört. Ansonsten muss man sie tatsächlich ansetzen.
      Lieben Gruß

  14. Liebe Monika,
    erstmal: Wow! Deine Else ist ja wirklich genial geworden! Gefällt mir sehr gut 🙂 Und dann dankeschön für die Schnitterweiterung!
    Und ganz ehrlich: Mein nächster Schnitt, den ich mir vorgenommen habe, war die Else. Aber jetzt bleibt mir ja wirklich nichts anderes mehr übrig 😀
    Liebe Grüße,
    Marina

  15. Ich freu mich auf die Reise in so netter Gesellschaft! Bin gespannt, welche Elsen im Koffer landen werden! Deine ist auf jeden Fall genial! Ich sag ja #elsegoesneon !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.