RockBüx-NO-Fail

ha! das wäre ja gelacht, wenn mir die RockBüx eine Strich durch die Rechnung gemacht hätte…

Nach dem ich mit dieser hier wider Ewarten so glücklich war, hab ich mal schick einen schön(en) teuren Stoff bestellt (hier) und mich schon in meiner graublaublumiglockerluftigen Büx über den Sandstrand von Sylt spazieren sehen…

Der „Double Gauze“ war dann leider etwas fester als erwartet, aber so traumschön, dass ich alle Bedenken über Bord warf und direkt zugeschnitten habe…
Angezogen war das ganze leider ein Totalausfall, da die Baumwolle natürlich nicht so anschmiegsam fällt wie ein leichter Jersey und das ganze mehr pumphosenmäßig als mir lieb daher kam…
Ziemlich enttäuscht sah ich schon die EBook Idee schwinden, das Stöffchen sowieso und versuchte alles auf die Woche bei meinen Eltern zu schieben und die gute Küche meiner Mutter…

Aber ich wäre ja kein tapferes Schneiderlein, wenn ich nicht kurzum noch eine Idee gehabt hätte 😉 !

Bund wieder ab, Abnäher rein, neuer Bund dran… und!?

 

 

FotoIdee von TagfürIdeen – Danke Veronika!

Also, so was von gemütlich, luftig und außergewöhnlich…. ich liebe sie sehr!

Ab damit nach Sylt! 😉

Und tatsächlich kann man auch radfahren mit der Büx!!

Meine lieben Probenäherinnen sind schon fleißig am basteln  und wenn alles glatt läuft, dann kommt nächste Woche das EBook zur Büx raus und ist im Shop erhältlich…