RockBüxBook ;-)

In einer quasi NachtundNebelProbenähAktion haben 9 Damen ein Unmögliches geleistet und alle meine Zweifel zerstreut.

Die Rockbüx, die in einer ichprobierdannmalwasLaune entstand und so viel positive Resonanz erhielt, ist ein EBook! 😉

Zweifel kamen auf, ob der Frage, ob die RockBüx an sich ein Ebook braucht, wie sie aussieht, wenn andere sie nähen, ob sie passt, sitzt, schick genug und auch alltagstauglich ist…
Und vor allem, wie krieg ich die derkleineMuckOptik weg, wenn ich das ganze Ding auch aus Webware nähen möchte…

Es ist geglückt und alle Zweifel verflogen…
Wer sich nun noch fragt, was er/sie mit der RockBüx denn überhaupt machen soll… schaue sich bitte die Fotos der lieben Frau Gold an (auch zum Thema „wieweitkannichdenndieFüßeauseinanderstellen„)… da hab ich mich so drauf gefreut!

http://fraugoldmanufaktur.blogspot.de/

OK ich sehe ein, nicht jeder kann eine Tänzerin sein – aber ich hätte da noch was 😉
Danke liebe Änni für deinen Einsatz!

http://aennisews.blogspot.de/

Aber man kann mit der Büx natürlich auch ganz normal und ohne viel Aufhebens auf die Straße gehen, wie die anderen Damen beweisen!

http://tagfuerideen.blogspot.de/
 http://omalley29.blogspot.de/
 http://miss-mifefe.blogspot.de/
http://kindhayt.blogspot.de/
http://instagram.com/jofifijo
http://frauhsnaehwelt.blogspot.de/
http://january-trifft-june.blogspot.de/

Ganz lieben Dank an meine Turbotruppe – wie schön, dass ich mich so auf euch verlassen kann!
Mit „klick“ aufs Bild kommt ihr zum Blog der Mädels!

Die Rockbüx gibt es ab sofort bei Dawanda!

Dies ist übrigens auch der ichschreibgernalleszusammen-Post 😉