Mix & Match: 2 Schnittmuster, 4 Schwestern

Capsule Dress, was bedeutet das überhaupt und wieso ist die Elsenschwester plötzlich ein Webwarekleid? Wie funktioniert ein Baukastensystem bei 2 unterschiedlichen Schnittmustern und muss ich jetzt eigentlich alle Modelle kaufen, um ein Kleid nähen zu können?
Aus dem Baukastenschnitt wird ein Schnittbaukasten.

schneidernmeistern, Elsenschwester01, Elsenschwester02

Finde die Unterschiede…

Vor einiger Zeit schon hatte ich Sonia, Anna und Julia gefragt ob sie Lust auf einen gemeinsamen Kaffee und ein Elsenschwestern-Shooting hätten. Alle drei hatten im Vorfeld bereits beide Modelle der Elsenschwestern-Reihe bekommen, nach Lust und Laune Schnittteile getauscht und sich ein individuelles Model zusammengestellt.

Mit diesem Café-Date bei Juli-liebt-Kaffee und dem gemeinsamen Fotoshooting möchte ich gerne zeigen, welche Möglichkeiten sich mit dem, von mir „Capsule Dress“ genannten Baukastensystem bieten.
Vorab: Jedes Schnittmuster funktioniert für sich alleine, wenn mir Elsenschwester02 mit Plastron nicht so liegt, dann bleibe ich bei Elsenschwester01 mit der durchgehenden Knopfleiste und warte auf Nummer 03 – vielleicht ist diese Variante wieder interessant für mich.

schneidernmeistern, Elsenschwester01, Elsenschwester02

Sonias Kleid habt ihr letzte Woche schon kurz gesehen. Sie hat das Vorderteil der Elsenschwester02 mit Plastron ohne Biesen mit der Elsenschwester01 kombiniert: Rückteil mit Abnäher und den Ärmel mit Hemdblusenschlitz.

schneidernmeistern, Elsenschwester01, Elsenschwester02
schneidernmeistern, Elsenschwester01, Elsenschwester02

Anna hat das Vorderteil der Elsenschwester01 mit Knopfleiste mit der Elsenschwester02 kombiniert: Rückteil mit Falten (eigene Interpretation 😉 ) und den 3/4 Ärmel mit gerundeter Manschette.

schneidernmeistern, Elsenschwester01, Elsenschwester02

Julias Kleid ist bis auf den Saum eine originale Elsenschwester02 mit Plastron ohne Biesen, kleinem Stehkagen und den 3/4 Ärmeln mit gerundeter Manschette.

schneidernmeistern, Elsenschwester01, Elsenschwester02

Last but not least meine Bluse: Elsenschwester02, gekürzt auf Blusenlänge (die man ganz individuell anhand von einer Lieblingsbluse festlegen kann), 3/4 Ärmeln mit gerundeter Manschette und kombiniert mit  dem Vorderteil der Elsenschwester01 – die Knopfleiste, hier aber mit dem gerundeteten Saum der Elsenschwester02.

schneidernmeistern, Elsenschwester01, Elsenschwester02

Das war ein wirklich schöner Vormittag und ich möchte mich bei euch: Sonia, Anna und Julia noch einmal ganz herzlich bedanken, dass ihr mich unterstützt habt! So ist es mir möglich die Variabilität beider Schwestern zu zeigen und zu testen, ob die Schnittteile wirklich mühelos ineinandergreifen.

Ich hoffe, ihr liebe Leser*innen habt nun einen Eindruck davon bekommen, was die Elsenschwester-Reihe ist, was ich mit dem Capsule Dress vorhabe und weil ich immer mit Worten ringe, leihe ich mir die perfekte Zusammenfassung meiner Idee von Miriam @vansquirrel  aus. Ich hätte es nicht besser beschreiben können!

Das Baukastenkleid ist für mich die ehrlichste und konsequenteste Form des Schnittmusters. Ich habe den Eindruck, wir befinden uns aktuell im Schnittmusterveröffentlichungswahn. Jeden Tag kommen neue Schnitte auf den Markt, die so neu gar nicht sind. Hier eine andere Tasche, da eine Teilung.
Klar, auch ich will nicht für den Rest meines Lebens das gleiche Kleid nähen. Muss ich mit dem Baukasten auch nicht. Und ich nähe in dem Bewusstsein, dass all meine Kleider Schwestern sind. In diesem Sinne: #elsenschwesternspirit

Schaut auf jeden Fall in Miriams Instagram Feed, dort hat sie bereits eine Mix and Match Else im Grunge-Style gezeigt!

Und nun seid ihr dran, was ist euer liebstes Detail, welche Kombination wollt ihr euch als erstes nähen?!

5 Kommentare

  1. Wie schön das Modell mit Plastron und Biesen doch ist. Das nähe ich sicherlich bald auch. Die Modelle sind alle sehr schön. Ich liiiebe Leinen und Chambray. Das sieht einfach sehr edel aus.

  2. Oh wie schön! Der Plastron mit den Biesen gefällt mir besonders gut und die gerundeten Manschetten. Wenn ich doch nur mehr Zeit hätte…
    Liebe Grüße, Ulrike

  3. Pingback: Die Andere - Elsenschwester02 - schneidernmeistern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.